Bongossi-Balken 900 x 30 x 30 cm

Bongossi-Balken 900 x 30 x 30 cm

November 2018

Bongossi-Balken 900 x 30 x 30 cm

Für Europäer ist es von Kindesbeinen an gelerntes Wissen, dass Holz schwimmt. Und in der Tat ist alles, was irgendwie nach Holz aussieht und man hierzulande beim Spielen ins Wasser schmeißen kann leichter als Wasser. Auch im Rest der Welt sieht das nicht viel anders aus, eine Ausnahme bildet beispielsweise »Lophira alata«, englisch »Red Ironwood«, ein Holz, dass bei uns unter der nigerianischen Bezeichnung »Bongossi« vermarktet wird.

Bongossi ist schwerer als Wasser, besitzt eine sehr hohe Dichte und Härte, so dass es auch nicht genagelt werden kann, und ist sehr widerstandsfähig gegen Schädlinge. Es verwundert daher nicht, dass es sehr gerne als Bauholz für spezielle Zwecke zum Einsatz kommt. Auch die von uns angebotenen neun Balken im Format 900 x 30 x 30 cm stammen aus so einer Verwendung, sie waren der tragende Teil einer Fußgängerbrücke eines Stadtparks, die demontiert und durch eine Stahlbrücke ersetzt wurde. Warum auch immer dies geschah, am Zustand der Balken lag es ganz sicher nicht, der ist ohne Einschränkungen erstklassig.

Was wir aus den Bongossi-Balken schon schönes gefertigt haben ist hier zu sehen und zu lesen.

Eine Anmerkung noch zum Stichwort »Bongossi«. Ähnlich wie »Marmor« wird »Bongossi« ebenfalls auch undifferenziert als Sammelbegriff verwendet. Unter Marmor vermarktet der Handel alles, was irgendwie Kalkstein und polierfähig ist, unter dem Stichwort Bongossi werden auch andere »Tropenhölzer« vermarktet, die ähnliche Eigenschaften besitzen. Ob diese Holzbalken nun »Bongossi« oder »Bongossi« sind, können wir nicht wirklich abschließend beurteilen. Wer es ganz genau wissen möchte oder muss, kann bei uns gerne eine Probe anfordern. Selbstverständlich interessiert uns das Ergebnis sehr.

Ein Bild von KNAPP Historische Baustoffe in Deensen
Ein Bild von KNAPP Historische Baustoffe in Deensen
Ein Bild von KNAPP Historische Baustoffe in Deensen
Ein Bild von KNAPP Historische Baustoffe in Deensen
Ein Bild von KNAPP Historische Baustoffe in Deensen
Ein Bild von KNAPP Historische Baustoffe in Deensen

Nächste Meldungen

Nächste neuere Meldung:

Nächste ältere Meldung: