Update zum Hallenbau

Update zum Hallenbau

Mai 2022

Update zum Hallenbau

Im Dezember letzten Jahres haben wir zum ersten Mal davon berichtet, dass wir planen, eine neue Kaltlagerhalle gleich hinter unserer schon vorhandenen Werkhalle zu errichten. Wer uns seitdem bei Facebook und Instagram folgt, hat sicherlich auch schon das ein oder andere Mal mitbekommen, was sich seitdem bei uns getan hat. Und das war Einiges!

Die noch kalte Jahreszeit haben wir zunächst dazu genutzt, um unser Lager auf- und umzuräumen und die Fläche für den Hallenbau freizustellen. So konnten dann bereits Mitte März die Maschinen zum Ebnen der Fläche anrücken und in dem Zuge auch gleich noch unseren Wendeplatz ein bisschen aufhübschen. Lastzüge, die bei uns anliefern oder Ware für unsere Kunden abholen, können dann auch in Zukunft wieder komfortabel bei uns wenden, ohne rückwärts vom Platz fahren zu müssen.

Update zum Hallenbau
Update zum Hallenbau
Update zum Hallenbau
Update zum Hallenbau
Update zum Hallenbau
Update zum Hallenbau

 

Ein Grund zur Freude ereilte uns Ende März, als wir früher als gedacht die Baugenehmigung für unsere Halle in den Händen halten konnten. Ein großes Lob geht an dieser Stelle an den »Landkreis Holzminden«, denn die Bearbeitung ging wirklich schnell, bedenkt man, dass zwischen Antragsstellung und Genehmigung Weihnachten und Silvester lagen.

In den folgenden zwei Wochen wurde dann in Rekordzeit das Hallenplanum hergestellt, das Fundament für die Hallenträger ausgekoffert, mit Stahlkörben versehen und betoniert. Die Arbeiten wurden von der »Baugesellschaft Oppermann mbH Co. KG«  und der Firma »Mathias Klie Straßenbau GmbH« aus Holzminden vorgenommen.

Update zum Hallenbau
Update zum Hallenbau
Update zum Hallenbau
Update zum Hallenbau
Update zum Hallenbau
Update zum Hallenbau

 

Im Vergleich zu unserer Planung konnten wir dann sogar etwas Zeit gut machen, denn die Firma »E.L.F. Hallen und Maschinenbau« konnte uns bereits in der KW 19 die ersten Stahlteile für unsere Lagerhalle liefern.

Letzten Freitag, einem 13. übrigens und somit für uns ganz und gar kein Unglückstag, war es soweit. Früh morgens kam der Anruf vom Versandunternehmen »Heinrich Rose GmbH Brümmer Spezialtransporte« und kurz darauf hatten wir dann hier auch schon die ersten Teile auf dem Platz liegen.
Update zum Hallenbau
Update zum Hallenbau
Update zum Hallenbau
Update zum Hallenbau
Update zum Hallenbau
In dieser Woche wurde dann direkt mit dem Aufbau begonnen. Die Träger stehen und das Dach ist auch schon fast fertig. Wirklich beeindruckend, was in nur einer Woche alles passiert ist.
In den nächsten Wochen folgen dann noch Schlag auf Schlag die Sockelsteine, der Asphaltboden und die Wandbleche nebst 2 Rolltoren, sodass die Halle wohl pünktlich bis Ende Juni fertig wird.
Update zum Hallenbau
Update zum Hallenbau
Update zum Hallenbau
Update zum Hallenbau
Update zum Hallenbau
Update zum Hallenbau
Update zum Hallenbau
Update zum Hallenbau
Update zum Hallenbau
Update zum Hallenbau
Update zum Hallenbau
Update zum Hallenbau
Update zum Hallenbau
Update zum Hallenbau

Nächste Meldungen

Nächste ältere Meldung: