KNAPP auf der Internorga vom 9. bis 13. März in Hamburg

Knapp auf der Internorga in Hamburg

Februar 2018

KNAPP auf der Internorga vom 9. bis 13. März in Hamburg

Vergangenes Frühjahr waren wir erstmals mit einem Stand auf der nur alle drei Jahre stattfindenden Euroshop in Düsseldorf vertreten. Diese Jahr starten wir unsere B2B-Messeaktivität mit der Internorga in Hamburg. Während die Euroshop eher auf denLadenbau ausgerichtet ist, hat die Internorga diese Branche wohl auch im Focus, richtet sich aber noch stärker an die Profis aus Hotellerie und Gastronomie. Knapp 100.000 Fachbesucher, davon knapp 40% überregionaler Herkunft, werden an sechs Tagen erwartet.

Das Grundkonzept unseres um 50% vergrößerten Eckstandes wird dabei von der Euroshop übernommen und an die besonderen Verhältnisse angepasst. Mit der zusätzlichen Präsentationsfläche wird vor allem der Dreiklang von “Produzieren, Liefern und Montieren von Altholz” kommuniziert werden. Ein neuer, mächtiger und vier Meter langer Tisch aus altem Eichenholz dient als Blickfang und Beratungsgelegenheit in Einem. Gut bewährt hat sich auch die anfassbare Präsentation einer großen Bandbreite lieferbarer Altholzoberflächen.

Verlaufsleiter Gill Hartkopf und Betriebsleiter Benjamin Staude sind guter Dinge, dass auch der Auftritt auf der Internorga ähnlich erfolgreich wie der Auftritt auf der Euroshop sein wird. “Neben den konkreten Geschäften ist es natürlich auch wichtig, die Nachfragen des Marktes aufzunehmen”, so Gill Hartkopf. Und auch für Benjamin Staude geht es um mehr als nur um den schnellen Umsatz: “Es ist auch wichtig mitzubekommen, welcheAngebots- und Nachfragetrends entstehen, und da ist man auf einer Fachmesse ganz dicht am Puls der Zeit.”

Das Ziel des Messeauftrittes ist, sich auf der Internorga als Produzent und Lieferant exklusiver und individueller Einrichtungen der Branche zu zeigen. Der mit “Altholz by KNAPP” überschriebene Messeauftritt soll auch über die Messe hinaus das Begriffspaar “Altholz und Knapp” in den Köpfen von Besuchern verankern.

Bilder von dem Messestand

Ein Bild von KNAPP Historische Baustoffe in Deensen
Ein Bild von KNAPP Historische Baustoffe in Deensen

Nächste Meldungen

Nächste neuere Meldung:

Nächste ältere Meldung: