Bild
E-Mail nicht korrekt dargestellt? Mit Ihrem Internet-Browser ansehen.
Kein Interesse mehr? Hier abbestellen.
Formatierungshilfe
Bild Bild
Liebe Kunden und Geschäftspartner,
der Winter war für alle Nicht-Skifahrer erfreulich mild und entspannt und wir haben die Zeit vor allem dazu genutzt, uns auf die anstehende Saison vorzubereiten. Die Lager sind saisonüblich gut gefüllt, ein nicht unerheblicher Teil des Sägeholzes ist verarbeitungsfähig vorbereitet und auch für unsere Tischler-Kunden haben wir einen ordentlichen Vorrat aufgesägter Eichenbalken versandfertig verarbeitet und getrocknet.
In den vergangenen Monaten haben sich auch mehrere Veränderungen in unserem Team ergeben. Unsere langjährige Mitarbeiterin Gina Bertram wechselte in die Industrie, neu im Team sind ein Tischler und ein Zimmerer.
Der neue Standort Stadtoldendorf etabliert und entwickelt sich, die Ausstellung ist noch einmal deutlich umfangreicher geworden. Der Online-Shop fängt an zu funktionieren und wir sind flankierend auch wieder auf ebay präsent. Eine der Konsequenzen daraus ist, dass wir Ihnen in Stadtoldendorf nun auch immer samstags zur Verfügung stehen.
Die geplante Tischlerei hat nun das reine Planungsstadium verlassen, das Stahlskelett ist aufgerichtet, ein paar Bilder davon zeigen wir Ihnen gerne.
Bild Bild
Logo
                                                          Thomas Knapp
                                                          Historische
                                                          Baustoffe
                                                          GmbH

Newsletter 10
vom 20. März 2014
Bild
Inhaltsverzeichnis
Getrocknete Vorratsware
Viel Eisen für wenig Geld
Grobes und Feines
Das Stahl-Skelett steht
Knapp auch bei eBay
Samstagsverkauf
Unser Team
Mitarbeiter im Außendienst
FAQs
Links
Impressum
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild Trockene Vorratsware für Tischler Bild
Trockene Vorratsware für Tischler
Als Lieferant des Hochbaues haben auch wir eine variierende saisonale Auslastung, und auch wenn dieser Winter recht milde war, so hatte auch er einen saisonüblichen Rückgang zur Folge.
Aufgrund der verbesserten Lagersituation durch unseren Standort Stadtoldendorf waren wir diesen Winter nun in der Lage, für die anstehende Bausaison bereits im Vorfeld Kapazitäten freizuschaufeln, indem wir Rohware für unsere Tischler-Kunden gesägt und getrocknet haben, die für den Bedarf der nächsten Monate und nun natürlich auch für kurzfristige Bestellungen zur Verfügung steht.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild Gut 160 gusseiserne, historische Radiatoren
Bild
Gut 160 gusseiserne, historische Radiatoren
Bild
Viel Eisen für wenig Geld
Noch sind die gut 160 Heizkörper nicht sortiert und erfasst, einen von ihnen haben wir aber bereits sandstrahlen lassen und waren nicht schlecht erstaunt, wie gut die Substanz noch erhalten ist - Gusseisen vergeht halt noch einmal deutlich weniger als Eichenholz ...
Da Radiatoren für uns ein neues Thema sind - und zudem - abseits der Dauerhaftigkeit der Substanz - relativ weit entfernt von unserem Spezialgebiet »Alles aus Eiche« angesiedelt sind, wird es sicher ein paar Monate dauern, bis wir unser Ziel erreicht haben, ihnen diese Heizkörper in allen Restaurierungs­stufen bis hin zum betriebsbereiten Radiator anbieten zu können.
Bis dahin haben wir die Radiatoren vorerst einmal radikal pragmatisch in drei Qualitätssortierungen eingeteilt. Der Verkauf erfolgt zunächst nur als »ganze Heizkörper« so wie sie sind, d.h. in der Regel mindestens 5 Rippen - dafür aber zu absoluten Sonderpreisen und wie immer bei sofortkaufladen.de: frei Haus geliefert.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild Mauerziegel, wieder im Angebot
Bild
Vieles aus einer Arztpraxis
Bild
Grobes und Feines
Nach Jahren der Abstinenz haben wir sie wieder im Angebot, die berühmten »Mauerziegel, etwa Reichsformat, Vor- und Hintermauerwerk gemischt«, wie früher natürlich palettenweise zu erwerben, aber anders als früher nun auch einzeln. Oder sagen wir einmal so: Auch in sehr kleiner Stückzahl.
Ein ziemlicher Kontrast dazu ist ein Zufallsfund, der in unserem Sofortkaufladen natürlich sehr gut aufgehoben ist: Ein Metallschrank aus einer Arztpraxis samt einiger Gerätschaften und Instrumenten, die noch in ihm lagerten.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild Das Stahlskelett der Tischlerei steht Bild
Neubau des Tischlereigebäudes in Deensen
Irgendwie unterschätzt man das Ganze dann doch immer wieder, so ein bischen Aushub für Fundamentgräben und Bodenplatte, nicht einmal ein Keller soll darunter, aber am Ende waren es dann doch über 40 Vierachser Aushub, die zur Erdaushubdeponie gebracht werden mussten.
Danach ging es dann ganz schnell, so schnell, dass wir es nicht geschafft haben, jeden einzelnen Schritt bis zum fertig aufgerichteten Stahlskelett zu dokumentieren. Aber fast ...
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild Knapp (wieder) bei ebay Bild
Knapp (wieder) bei ebay
Die positive Entwicklung unseres Online-Shops wollen wir natürlich auf breiter Front unterstützen. Eine erfahrungsgemäß recht gut funktionierende Möglichkeit die Entwicklung zu flankieren, ist auf größeren Marktplätzen präsent zu sein.
Also haben wir unserem brachliegenden ebay-Konto wieder Leben eingehaucht und bieten seit einem Monat in wöchentlichem Turnus einen kleinen Teil unserer Warenbestände an. Wer also Spaß am Steigern hat und das eine oder andere Schnäppchen machen möchte darf sich gerne an der »3, 2, 1, meins«-Jagd beteiligen. Wir würden uns freuen.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild Der Standort Stadtoldendorf der Thomas Knapp Historische Baustoffe GmbH
Bild
Der Standort Stadtoldendorf der Thomas Knapp Historische Baustoffe GmbH
Bild
Beratung und Verkauf samstags in Stadtoldendorf
Unsere stärkere Hinwendung zum Privatkunden hat natürlich auch einen erhöhten Beratungsbedarf außerhalb üblicher Bürozeiten zur Folge. Als Konsequenz aus dieser Entwicklung haben wir unseren Standort in Stadtoldendorf nun auch an den Samstagen von 10 bis 16 Uhr geöffnet.
In dieser Zeit steht Ihnen in aller Regel einer der Herren Knapp, Staude oder Hartkopf zur Verfügung. Sie können gerne auch spontan bei uns vorbeischauen, um keine Wartezeit einrechnen zu müssen, ist eine Terminvereinbarung allerdings unter Umständen hilfreich. Und natürlich können Sie auch als gewerblicher Kunde den Samstag zu einem persönlichen oder telefonischen Beratungsgespräch nutzen ...
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild Das Team der Thomas Knapp Historische Baustoffe GmbH Bild
Neue Team-Seite
Im letzen Newsletter suchten wir einen Tischler, mittlerweile haben wir ihn gefunden, und auch im Büro vollzieht sich ein personeller Wechsel. Unsere langjährige Mitarbeiterin Gina Bertram verlässt uns in Richtung Industrie, auch an dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön, unsere besten Wünsche begleiten Sie bei diesem Schritt.
Wir haben diese Veränderungen zum Anlass genommen unser neu zusammengesetztes Team auf unserer Website zu präsentieren, so bekommt die eine oder andere Stimme ein Gesicht und sie wissen nun auch, wer Ihre großen oder kleinen Pakete versand- und speditionsfertig macht.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild Gill Hartkopf: Der Berater im Außendienst Bild
Gill Hartkopf: Der Berater im Außendienst
So ganz unüblich ist es ja nicht, dass in unserer Branche Kunden auch vor Ort beraten werden. Bei uns macht dies ab sofort hauptsächlich unser Mitarbeiter Gill Hartkopf. Und das kam so:
Als im vergangenen Jahr unser ehemaliger Mitarbeiter Gill Hartkopf nach zwei Jahren Leben und Arbeiten in Australien seine Rückkehr ankündigte, haben wir die Gelegenheit beim Schopfe gepackt und ihn wieder an uns gebunden, dies umso lieber, als dass er die beiden Jahre in Australien bei einem Kollegen als technischer Berater für Antikholzböden seinen Horizont im zweifachen Sinne des Wortes erweitern konnte.
Mit Beginn dieses Jahres hat er nun begonnen unsere Kundenbeziehungen auch im Außendienst zu pflegen. Wir verstehen die Bemusterung und Beratung vor Ort als weiteren Baustein unseres Service-Angebotes und bitten Sie, dieses Angebot auch offensiv wahrzunehmen. Als Zimmerer mit langjähriger Erfahrung in der Verarbeitung historischen Eichenholzes übersetzt er nicht nur englisch-deutsch, sondern auch handwerker-kunde fließend.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild Uns oft gestellte Fragen Bild
Oft gestellte Fragen: FAQs
Es gibt verschiedene Möglichkeit, mit Kundenfragen umzugehen. Eine, die niemand von uns mag ist die, sich hinter unterbesetzten Hotline-Anschlüssen zu verschanzen. Noch fragwürdiger finden wir, erst gar keinen ernsthaften telefonischen Kontaktweg anzubieten und lediglich auf eine Vielzahl, gerne auch schlecht strukturierter »Hilfeseiten« und »FAQ-Seiten« zu verweisen.
Dass nun auch wir einmal die uns am häufigsten gestellten Fragen (Frequently Asked Questions) auf unserer Website zusammengestellt haben, ist - keine Panik - nicht der erste Schritt sich aus der telefonischen Beratung oder der E-Mail-Kommunikation (und natürlich ist auch das Faxgerät noch immer für Sie empfangsbereit) zurückzuziehen.
Sollten Sie also außerhalb unserer üblichen Bürozeiten einmal eine Frage haben, so mag ein kurzer Ausflug zu unserer FAQ-Seite vielleicht schon die Antwort bringen. Und wenn nicht, stehen wir Ihnen am nächsten Arbeitstag gerne wieder direkt zur Verfügung.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Links auf unsere Websites
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Impressum
Thomas Knapp Historische Baustoffe GmbH
Am Bahnhof 1, 37627 Deensen, Telefon: 05532-1320, Fax: 1568
eMail: post@knapp-online.de, Website: http://www.knapp-online.de
Registereintrag: HRB 110584 beim Amtsgericht Hildesheim
Geschäftsführer der Gesellschaft und für die Inhalte verantwortlich ist Thomas Knapp.
USt-IdNr: DE 116008121
Kontakt und Öffnungszeiten
Sie finden uns an zwei Standorten in Deensen und Stadtoldendorf, für die unterschiedliche Öffnungszeiten und Kontaktmöglichkeiten gelten. Alle Details finden Sie auf unserer Website:
Standort Deensen | Standort Stadtoldendorf
Newsletter abbestellen
Wenn Sie diesen Newsletter abbestellen möchten, klicken Sie hier.
Bild
Bild
Formatierungshilfe