Bild
E-Mail nicht korrekt dargestellt? Mit Ihrem Internet-Browser ansehen.
Kein Interesse mehr? Hier abbestellen.
Formatierungshilfe
Bild Bild
Liebe Kunden und Geschäftspartner,
im letzten Newsletter hatten wir Ihnen Bilder eines spektakulären Bauvorhabens angekündigt, dieses Mail können wir Ihnen Vollzug melden. Nach insgesamt anderthalb Jahren Bauzeit ist das Haus fertiggestellt und wir zeigen Ihnen dieses Mal Bilder aus dem Inneren des Hauses.
Aus der Rubrik »Wo das Material herkommt« präsentieren wir Ihnen in dieser Ausgabe eine eher ungewöhnliche Rückbaustelle. Eine evangelische Kirche im Ruhrgebiet wird umgebaut, wir haben einen Teil der Inneneinrichtung zurückgebaut und können Ihnen als Empfänger des Newsletters in diesem Zusammenhang auch zwei exklusive Angebote machen.
Außerdem möchten wir Sie noch darauf hinweisen, dass Sie nach zwei Jahren Abstinenz seit September bei uns wieder Bodenplatten aus Solling-Sandstein erhalten und Ihnen unsere Selbstdarstellung im Anbieterverzeichnis Historische Baustoffe vorstellen.
Bild Bild
Logo Thomas Knapp Historische Baustoffe GmbH

Newsletter 3
vom 23. Oktober 2012
Bild
Inhaltsverzeichnis
Erste Bilder von Haus Stein am Niederrhein
Wo das Material her­kommt: Die Erlö­ser­kirche in Witten-Annen
Nur für Newsletter-Empfän­ger: 180 qm Eichen­dielung und 100 qm Sand­stein-Boden­plat­ten zum Sonderpreis
Wir bie­ten Ihnen wieder Boden­plat­ten aus Solling-Sand­stein an.
Wir im Anbie­ter­ver­zeich­nis Histo­rische Bau­stoffe
Links
Impressum
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Alles aus historischer Eiche:
Haus Stein am Niederrhein
Wie in unserem letzten Newsletter angekündigt: Das Bauvorhaben, das für uns den größten und anspruchsvollsten Lieferauftrag der letzten Jahre bedeutet hat, ist fertiggestellt und fotografisch dokumentiert.
Wir zeigen Ihnen aktuell eine Reihe von Bildern, die vor allem die Innenräume dokumentieren. Und damit sie sich ein wenig vorstellen können, welche Ausmaße der Auftrag insgesamt hatte, einfach ein paar Eckdaten der gelieferten Hölzer:
300 Kubikmeter Holz wurden aufgesägt, geliefert wurden etwa 30 cbm Fachwerkholz, 40 cbm Deckenbalken sowie 14 cbm Unterschalung, 40 cbm Schnittware für den Tischler und 4 cbm für den Fensterbauer.
Bild Alles aus Eiche: Böden, Decken, Balken, Verkleidungen, Türen und Fenster aus historischem Eichenholz
Bild
Alles aus Eiche: Böden, Decken, Balken, Verkleidungen, Türen und Fenster aus historischem Eichenholz
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild Wo das Material herkommt: Die Erlöserkirche in Witten-Annen Bild
Wo das Material herkommt:
Die Erlöserkirche in Witten-Annen
Nein, wir haben nicht gleich die ganze Kirche abgebaut, aber im Rahmen der Umbaumaßnahmen haben wir große Teile der Inneneinrichtung ausgebaut.
Da der Kirchenraum zukünftig flexibler genutzt werden soll, wird zukünftig ein Großteil der Kirchenbänke nicht mehr benötigt, sondern durch Stühle ersetzt. Entsprechend dieser Nutzungsänderung musste auch ein Großteil der Bodenbeläge entfernt werden.
Für uns war dies die Gelegenheit, zwei attraktive Positionen Bodenbeläge zu gewinnen, die in dieser Qualität und Menge nicht alle Tage verfügbar sind: Originale Eichendielen und Sandsteinplatten, beide mit einer wunderbaren Patinierung, die wir Ihnen exklusiv bis Ende Oktober zu Sonderpreisen anbieten.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Nur für Newsletter-Empfänger:
180 qm erstklassige Eichendielung zum Sonderpreis
Nur selten ergibt sich die Möglichkeit, eine größere Position historischer Eichendielung in einer hohen Qualität und einer einheitlichen Patinierung zu bergen. Wir möchten Ihnen daher bis Ende Oktober die Gelegenheit bieten, sich diese Position als Ganzes mit einem Nachlass von 7,5% bei Abnahme der Gesamtmenge und Bestellung bis 31.10.2012 zu sichern.
brutto inkl. MwSt.   Listenpreis   Sonderpreis
pro qm:   EUR 214,20   EUR 198,00
ca. 180 qm:   EUR 38.556,00   EUR 35.640,00
Alle Preise brutto inkl. MwSt.
Bild 180 Quadratmeter historische Eichendielen aus der Erlöserkirche in Witten-Annen
Bild
180 Quadratmeter historische Eichendielen aus der Erlöserkirche in Witten-Annen
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild 100 Quadratmeter feinste Ruhrsandsteinplatten
Bild
100 Quadratmeter feinste Ruhrsandsteinplatten
Bild
Nur für Newsletter-Empfänger:
100 qm Bodenplatten aus Ruhrsandstein zum Sonderpreis
Mit zum Feinsten was es im Bereich Sandstein gibt, gehört der Ruhrsandstein, diese Position in einem schön patinierten und neutralen Grauton. Wir möchten Ihnen daher bis Ende Oktober die Gelegenheit bieten, sich diese Position als Ganzes mit einem Nachlass von 15% bei Abnahme der Gesamtmenge und Bestellung bis 31.10.2012 zu sichern.
brutto inkl. MwSt.   Listenpreis   Sonderpreis
pro qm:   EUR 116,62   EUR 99,00
ca. 100 qm:   EUR 11.620,00   EUR 9.900,00
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Wieder wie früher:
Bodenplatten aus Solling-Sandstein
Etwa zwei Jahre haben wir mit einem Kollegen beim Vertrieb historischer Bodenplatten aus Solling-Sandstein koorperiert. Im September 2012 haben wir diese Vereinbarung im beiderseitigen Einverständnis wieder aufgehoben und bieten ab sofort dieses Material wieder direkt an.
Bild Historische Bodenplatten aus rotem Solling-Sandstein Bild
Bild
Bild
Bild
Bild Unsere Selbstdarstellung im Anbieterverzeichnis Historische Baustoffe Bild
Unsere Selbstdarstellung:
Wir im Anbie­ter­ver­zeich­nis Histo­rische Bau­stoffe
Der Unternehmerverband Historische Baustoffe e. V. hat Anfang 2012 ein Anbieterverzeichnis Historische Baustoffe aufgelegt, in dem nach einer Einführung in das Thema jedem teilnehmenden Unternehmen zwei Seite zur freien Gestaltung zur Verfügung standen.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Links auf unsere Website
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Impressum
Thomas Knapp Historische Baustoffe GmbH
Am Bahnhof 1, 37627 Deensen, Telefon: 05532-1320, Fax: 1568
eMail: post@knapp-online.de, Website: http://www.knapp-online.de
Registereintrag: HRB 110584 beim Amtsgericht Hildesheim
Geschäftsführer der Gesellschaft und für die Inhalte verantwortlich ist Thomas Knapp.
USt-IdNr: DE 116008121
Anfahrt und Öffnungszeiten
Lager, Fertigung und Büro sind montags bis freitags durchgehend von 8 bis 17 Uhr geöffnet. Während dieser Öffnungszeiten können Sie gerne auch ohne besondere Terminvereinbarung vorbeischauen. Selbstverständlich können Sie uns auch außerhalb unserer regulären Öffnungszeiten besuchen, wir bitten Sie dann aber um kurze telefonische Anmeldung unter 05532-1320 oder 0171-2704646.
Weitere Details finden Sie auf unserer Website: Anfahrtsbeschreibung
Newsletter abbestellen
Wenn Sie diesen Newsletter abbestellen möchten, klicken Sie hier.
Bild
Bild
Formatierungshilfe