Blockhausbohlen aus altem Eichenholz

Blockhausbohlen aus alter Eiche

Original | authentisch

Blockhausbohlen aus altem Eichenholz

Von Slowenien bis ans Schwarze Meer war bis ins letzte Jahrhundert die Blockbohlenbauweise mit Eichenholz verbreitet – ähnlich, wie in Mitteleuropa die Fachwerkbauweise.

Und ähnlich wie bei uns noch in den 1980er Jahren massenhaft Fachwerkhöfe „abgängig“ waren, stehen heute viele Blockhäuser ungenutzt und dem Verfall preisgegeben in Südosteuropa.

Die Blockbohlen sind meist bis zu 12 cm stark und nahezu zapfenlochfrei. Deshalb eignen sie sich besonders für die reparierende Fachwerksanierung und natürlich für alle Arten des Möbelbaus aus Altholz.