Historische Dachziegel als historischer Baustoff

Homepage >> Andere historische Baustoffe >> Historische Dachziegel

Historische Dachziegel

Historische Dachziegel

Bild vergrößern

Sei es bei der Sanierung historischer Gebäude oder im Neubau, die Verwendung historischer Dachziegel ist häufig das gestalterische »Sahnehäubchen« eines Bauvorhabens und im Guten wie im Schlechten immer ein auffallendes optisches Signal an den Betrachter.

Wir halten für Sie ein ständiges Angebot an historischen, handgestrichenen Hohlpfannen (auch S-Pfannen oder Dachpfannen genannt) vor. Neben den handgestrichenen Hohlpfannen bieten wir Ihnen auch ein festes Sortiment an Firstziegeln und ein wechselndes Sortiment an Biberschwanzziegeln, Krempziegel und verschiedenen Falzziegeln.

Unsere allgemeinen Liefermerkmale
für historische Dachziegel

Wir lagern und liefern unserer historischen Dachziegel üblicherweise in stapelbaren Drahtkisten im einfachen oder doppelten Europalettenformat. Auf diese Drahtkisten verlangen wir Pfand. Unserer Dachziegel sind dachweise sortiert.

Unsere Produkte
aus dem Bereich historische Dachziegel:

Handgestrichene Hohlpfannen oder S-Pfannen

Die Hohlpfannen streuen in ihren Maßen stark. Es gibt sie in schmaler und breiter Ausführung, in Längen von meist 31 bis 46 cm, meist zwischen 38 und 42 cm, seltener als Langschnittpfanne für die Vorschnittdeckung oder häufiger als Kurzschnittpfanne für die Aufschnittdeckung. Der Bedarf beträgt etwa 16 Stück pro qm, wir liefern üblicherweise in Drahtkisten mit je etwa 500 Stück.

Preise pro Stück ab

netto € 0,68 zzgl. € 0,13 MwSt: brutto € 0,81

PDF-Produktblatt: Pos. 105 - 170 qm Hohlpfanne, handstrich

PDF-Produktblatt: Pos. 427 - 153 qm Hohlpfanne, handstrich
Achtung: Nur noch etwa 50 qm von 153 qm auf Lager!

PDF-Produktblatt: Pos. 472 - 215 qm Hohlpfanne, handstrich

Weitere Dachziegel

Neben den regional weit verbreiteten und sehr unterschiedlich großen Biberschwanzziegeln bieten wir ein ebenfalls wechselndes Angebot an Krempziegeln und machinell geformten Falzziegeln an. Bitte fragen sie uner jeweils aktuelles Angebot an.

Preise pro Stück ab

netto € 0,55 zzgl. € 0,10 MwSt: brutto € 0,65

PDF-Produktblatt: Pos. 488 - 9,5 qm Biberschwanz, grün glasiert

PDF-Produktblatt: Pos. 498 bis 500 - 230 qm Hohlpfanne, maschinell geformt

PDF-Produktblatt: Pos. 503 und 504 - 221 qm Herzziegel

Aktuelles:

März 2018:

Umbau Fertigungshalle, Umstellung auf Vorratsproduktion

Was nicht jeder weiß und auch gar nicht wissen muss, wofür unsere Anschrift aber ein erstes Indiz liefert: Wo heute Knapp in Deensen die erste Adresse für altes Eichenholz ist, war früher einmal der Bahnhof Deensen-Arholzen, der auch bis 1986 mit Personenverkehr bedient wurde. Das ehemalige Bahnhofsgebäude wird von uns für die Verwaltung und die Sozialräume genutzt und auch einige der Lager- und Abfertigungsgebäude des Güterverkehrs werden von uns nach wie vor genutzt. Mehr dazu...

März 2018:

Neues Dach, neue Bleche

Da waren wir dann ziemlich glücklich mit unserer umgebauten Fertigungshalle, als uns am 18. Januar dann die Friederike besuchen kam. Angekündigt war sie ja, aber anders als der nette Name es vermuten lässt, hat sie gar nicht erst schüchtern angeklopft, sondern uns in wenigen Sekunden das halbe Dach unserer Fertigung hinweggeweht. Ein Glück für alle Beteiligten war, dass, obwohl alle unsere Mitarbeiter an ihrer Arbeit waren, niemand zu Schaden kam. Da auch die Bahn ihre Züge nicht mehr auf die Strecke ließ, war es auch nicht weiter schlimm, dass Teile unseres Daches auf der Bahnlinie Altenbeken – Kreiensen landeten, an der unser Betriebsgelände liegt. Mehr dazu...

Februar 2018:

KNAPP auf der Internorga vom 9. bis 13. März in Hamburg

Vergangenes Frühjahr waren wir erstmals mit einem Stand auf der nur alle drei Jahre stattfindenden Euroshop in Düsseldorf vertreten. Diese Jahr starten wir unsere B2B-Messeaktivität mit der Internorga in Hamburg. Während die Euroshop eher auf den Ladenbau ausgerichtet ist, hat die Internorga diese Branche wohl auch im Focus, richtet sich aber noch stärker an die Profis aus Hotellerie und Gastronomie. Knapp 100.000 Fachbesucher, davon knapp 40% überregionaler Herkunft, werden an sechs Tage erwartet. Mehr dazu...

Unser Angebot:

image

Produziert von Thomas Borghoff