Logo der Thomas Knapp Historische Baustoffe GmbH in 37627 Deensen
Thomas Knapp Historische Baustoffe GmbH
Am Bahnhof 1, 37627 Deensen
Telefon: 05532-1320, Fax: 1568
post@knapp-online.de
http://www.knapp-online.de
Das vollständige Impressum
English | deutsch
Logo der Thomas Knapp Historische Baustoffe GmbH in 37627 Deensen

Altholz und DIN 4074 – geht’s noch? Es geht!

Altholz und DIN 4074 – geht’s noch? Es geht!

Homepage >> Aktuelles >> Altholz und DIN 4074 – geht’s noch? Es geht!

Altholz und DIN 4074 – geht’s noch? Es geht!

September 2016:

Altholz und DIN 4074 – geht’s noch? Es geht!

Wenn Sie uns vor 20 oder 30 Jahren erzählt hätten, dass wir erstens einen digitalen Newsletter verschicken und darin zweitens die Worte Altholz und DIN in einer Überschrift erwähnen, wir hätten Ihnen vermutlich auch Einiges erzählt – aber eher nicht, dass uns diese Überschrift mit Stolz erfüllt. Stolz darauf, dass wir – wieder einmal, wie wir ein kleines bisschen unbescheiden behaupten – eine Vorreiterrolle übernommen haben. Für ein Bauvorhaben im DomRömer-Projekt im Herzen von Frankfurt am Main haben wir als einer der ersten Betriebe historische Eichenhölzer nach DIN 4074 sortiert geliefert. Damit haben wir einen weiteren Schritt getan, von uns bereit gestelltes Altholz als Qualitätsbaustoff zu etablieren.

Genauer gesagt waren es Hölzer in Formaten bis 600 x 40 x 34 cm, die wir nach DIN 4074-5, LS 10 visuell sortiert hergestellt haben, so dass es möglich war, unser Holz der Festigkeitsklasse D30 nach EN 338 zuzuordnen. Den Holzbauprofis müssen wir das jetzt nicht im Detail erklären, allen anderen sei gesagt, dass es – verkürzt dargestellt – darum geht sicherzustellen, dass das gelieferte Holz in 10 definierten Eigenschaften bestimmte vorgegebene Normwerte einhält.

Und wie es so ist, wenn man zu den Ersten gehört: ohne »learning by doing« geht es nicht, und so war es dann auch bei diesem Projekt. Lehrgeld haben wir dabei natürlich auch ein wenig bezahlt, aber es ist erstaunlich – oder auch nicht – wie gut die Dinge funktionieren, wenn man vom Chef hinter dem Schreibtisch bis zum Sägemeister hinter dem Balken so eine nicht anders als anspruchsvoll zu nennende Aufgabenstellung als Innovation begreift. Bedanken möchten wir uns auch ausdrücklich bei den Vertretern unseres Kunden, der »Bennert GmbH Betrieb für Bauwerkssicherung«, die uns nicht nur mit dieser Herausforderung konfrontierten, sondern uns auch in jeder Phase des Projektes als fairer Partner begleiteten.

Auch Sie können nun von dieser Innovation profitieren: Ab sofort bieten wir Ihnen an, Balken genau nach dieser DIN 4074 sortiert zu liefern. Aber weil so eine DIN Nummer kein wirklich hübscher Name ist, heißt diese Qualität bei uns nun »Premium Plus«. Ob sich dieser Name in der nächsten Qualitätsstufe die an uns herangetragen wird noch steigern lässt, wird sich zeigen, aber auch dieses Problem werden wir lösen, wenn es soweit ist, fordern Sie uns heraus!

Eichenbalken Premiumqualität

Eichenbalken Premium Plus

Bilder vergrößern:

Unser Angebot:

image

Produziert von Thomas Borghoff